Aktuelles
Informationen und Neuigkeiten aus der Kolping-Akademie

Neunte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Welche Auswirkungen ergeben sich für die berufliche Erwachsenenbildung?

Gemäß §20 Absatz 2 der Neunten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 30.11.2020 dürfen unsere Präsenzveranstaltungen im Bereich der beruflichen Fort- und Weiterbildung unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Hygienevorschriften weiterhin stattfinden.

Während der Veranstaltung gelten also weiterhin die AHA-L-Regeln:

- Abstand von mindestens 1,5 m

- Regelmäßiges & gründliches Händewaschen

- Alltagsmasken: Es besteht Maskenpflicht für alle Anwesenden

- Regelmäßiges Stoßlüften des Seminar- oder Meetingraums

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

(Foto: Pixabay Micheal_Luenen)

01.12.2020

 

 

 

30.11.2020
« Zurück zur Übersicht
© 2021 Kolping-Akademie München