Lehrgänge
Fort- und Weiterbildungen für Ihre berufliche Weiterentwicklung

Seit mehr als 40 Jahren ist die Kolping-Akademie München Ihr Spezialist für berufliche Qualifizierungsmaßnahmen.
« Zurück zur Übersicht

Let´s get digital! ONLINE-Weiterbildung

Modulare Weiterbildung für Trainer*innen im Bereich Online-/Blended-Learning

2020 war ein sehr interessantes Jahr für uns Trainer*innen. Von Beginn an waren wir gefordert, Kund*innen neue Wege anzubieten, um die Weiterbildung aufrecht zu erhalten. Keine*r kam an ZOOM vorbei, die ersten Sicherheitsbedenken wurden laut, und jede IT-Firma beeilte sich, eine gute Plattform auf den Weg zu bekommen. Was tun, wenn man nun ein*e überzeugte*r Präsenztrainer*in ist und eigentlich auf Digital gar keine Lust hat?

Nehmen Sie mit uns Anlauf, ergreifen Sie unsere Hand, und lassen Sie uns gemeinsam in die große Trainings-Zukunft springen!

Ihr Nutzen

Erweitern Sie Ihr Mind-Set, stellen Sie sich Ihren Ängsten und erweitern Ihr Portfolio! In dieser Live-Online-Weiterbildung kann (wie in jeder) gar nichts passieren, außer dass Sie Ihre kompletten Möglichkeiten erkennen, Ihre Trainer-Kompetenzen und Erfahrungen auf ganz neue Beine zu stellen und damit Ihre Teilnahmezahlen in die Höhe zu schrauben.

Inhalt

Modul 1 Grundlagen des Online- und Blended-Learning

Für absolute Digital-Anfänger

  • Einführung Online-Seminare: was ist das eigentlich?
  • Grundlagen des Online- und Blended-Learning
  • Arten von Online-Weiterbildung
  • Chancen und Risiken
  • Technische Ausstattung - "Must und Nice to have“ für eine gute Ton- und Bildqualität
  • Positives Mind-Set: Warum es für uns Trainer so gut ist, nun auch digital arbeiten zu können
  • Tipps zum selbstständigen Ausprobieren verschiedener Plattformen

 

Modul 2 Technische Ausstattung, methodisch-didaktische Aufbereitung und Austausch

Für Interessierte, die schon mal irgendeinen Kontakt mit den Plattformen (Zoom, WebEx, MS Teams, Edudip, BigBlueButton ...) hatten und jetzt aktiv „nachlegen” möchten

  • Inhalte plastisch vermitteln
  • Technische Mittel nutzen, aber nicht überfrachten und damit TN überfordern
  • Zeitrahmen einplanen - was geht online schneller, was langsamer? Geduld lernen, um die TN nicht zu überrennen/Pausen planen/Geführte Entspannungsübungen 
  • Nutzen von analogem Whiteboard/Flip-Chart durch entsprechende Kameraführung
  • Check der eigenen Video- und Audio-Wirkung; Make-(it)-up!
  • Maximale TN-Zahl gut planen (jeden TN erkennen und Meldungen/Reaktionen wahrnehmen können)
  • Methodisch-didaktische Aufbereitung: Wechselspiel online/Stummschaltung - Kamera abschalten/Papierübungen/Whiteboard digital/Vorsicht vor PPT!
  • Eigene Ängste zulassen und Möglichkeiten erfahren, "gefahrlos" auszuprobieren
  • Austausch mit Kolleg*innen, Erfahrungen und Tipps

 

Modul 3 Best-Practice-Beispiele und Erfahrungsaustausch

Voraussetzung zur Teilnahme sind die Inhalte des Moduls 2

  • Angeleitete Erfahrungsmöglichkeiten mit Freeware und kostenlosen Live-Online-Kursen im Bereich Train-the-trainer
  • Austausch zur Sammlung der Eindrücke bei den erlebten Online-Kursen: Positives übernehmen, Negatives vermeiden
  • Individuelle Online-Begleitung bei der Erarbeitung einer Online-Veranstaltung, auch im Anschluss an den Kurs
  • Hausaufgaben und Selbststudium

 

Modul 4 Teilnehmeraktivierung, lebendige Interaktion und Teilen von Materialien

 Voraussetzung zur Teilnahme sind die Inhalte des Moduls 2

  • Teilnehmer*innen aktivieren durch interaktive Übungen - die  Teilnehmer*innen lernen spielerisch bei uns
  • Einfache lernfördernde Elemente
  • Spaß ins Geschehen bringen
  • Inhalte vertiefen und festigen durch lebendiges Miteinander – gerade auch online!
  • Tipps und Tricks für Download-Ressourcen und sonstige Materialien
Zielgruppe und Zulassungsvoraussetzungen

Besonders geeignet ist diese Ausbildung für Trainer*innen, Seminarleiter*innen, Ausbildungsverantwortliche, Lehrer*innen, Erwachsenenbildner*innen.

Hinweise

Modulare Weiterbildung: Die Weiterbildung kann komplett (Module 1 bis 4) oder modular nach Bedarf gebucht werden.

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf maximal 8 begrenzt.

Technische Vorraussetzungen zur Teilnahme an der Online-Weiterbildung:

  • Internetzugang
  • Laptop/Computer mit Kamera und Mikrofon
Persönliche Beratung

Sie haben noch Fragen? Gerne beraten wir Sie persönlich und ausführlich. Rufen Sie uns an unter 089 599457-94.

  • Nummer
  • Termin
  • Preis
    • K270-on, K271-on, K272-on, K273-on Module 1 bis 4
    • Do 18.02.21 - Di 23.03.21
    • 320 €
    • Bei gleichzeitiger Buchung aller vier Module, zahlen Sie nur die Module 1, 2 und 3 (Module 4 erhalten Sie kostenfrei).

      Module 1 bis 4 statt 369 € zahlen Sie
      320 €

      18.02.2021: 10:00 bis 12:45 Uhr
      01.03.2021: 09:00 bis 14:00 Uhr
      12.03.2021: 10:00 bis 11:30 Uhr
      plus 2 UE individuelle Online-Begleitung
      23.03.2021: 10:00 bis 11:30 Uhr

      Dozent/in
      Sigrid Pöschl

    • buchen
    • K272-on Modul 3
    • Fr 12.03.21
    • 98 €
    • 10:00 bis 11:30 Uhr
      plus 2 UE individuelle Online-Begleitung

      Dozent/in
      Sigrid Pöschl

    • buchen
    • K273-on Modul 4
    • Di 23.03.21
    • 49 €
    • 10:00 bis 11:30 Uhr

      Dozent/in
      Sigrid Pöschl

    • buchen
« Zurück zur Übersicht

Beratung

Katharina Maier
Fachreferentin Erwachsenenbildung
Telefon: 089 599 457 94

Allgemeine Informationen

Dauer


Modul 1: 3 UE
Modul 2: 6 UE
Modul 3: 4 UE
Modul 4: 2 UE

Module 1 bis 4: 15 UE

(UE = Unterrichtseinheiten á 45 Minuten)

Modulare Weiterbildung: Die Weiterbildung kann komplett (Module 1 bis 4) oder modular nach Bedarf gebucht werden.

Preis

Modul 1: 74 €
Modul 2: 148 €
Modul 3: 98 €
Modul 4: 49 €

Module 1 bis 4: 369 €

Bei gleichzeitiger Buchung aller vier Module, zahlen Sie nur die Module 1, 2 und 3 (Module 4 erhalten Sie kostenfrei).

Module 1 bis 4: 320 €


© 2021 Kolping-Akademie München