Lehrgänge
Fort- und Weiterbildungen für Ihre berufliche Weiterentwicklung

Seit mehr als 40 Jahren ist die Kolping-Akademie München Ihr Spezialist für berufliche Qualifizierungsmaßnahmen.
« Zurück zur Übersicht

Practitioner für gehirn-gerechtes Lernen und Lehren nach Vera F. Birkenbihl

Ausbildung "Practitioner für gehirn-gerechtes Lernen und Lehren nach Vera F. Birkenbihl"
In Kooperation mit TWINevents
Vera F. Birkenbihl (1946 - 2011) war Management-Trainerin und Buchautorin sowie Leiterin des Instituts für gehirn-gerechtes Arbeiten. Sie gehörte zu den Erfindern von "Infotainment" und prägte den Begriff "gehirn-gerecht" in Bezug auf Lernen und Lehren.

Sie schöpfte aus ihrem unvergleichlichen Erfahrungsschatz - aus über 40 Jahren Seminar­praxis mit mehr als 450.000 Teilnehmenden. 45 Jahre lang forschte Frau Birkenbihl zu Wissens­bereichen wie Zukunfts­tauglichkeit, Lernen, Lehren, Kommunikation und Persönlichkeits­ent­wicklung und entwickelte Methoden, die das Lernen leichter und gehirn-gerechter machten.

Mit der Ausbildung zum „Practitioner für gehirn-gerechtes Lernen und Lehren nach Vera F. Birkenbihl“ führt TWINevents - in München in Kooperation mit der Kolping-Akademie - das Lebenswerk von Frau Birkenbihl fort und entwickelt es weiter.

 

 

Ihr Nutzen

Sie erweitern und vertiefen im Rahmen von sechs aufeinander abgestimmten Modulen Ihre Lern- und Lehr-Kompetenzen.

Die spezielle Lernstrategie und Art der Wissensvermittlung sind die Schwerpunkte der Practitioner-Ausbildung, die die Birkenbihl-UNI zusammen mit TWINevents und (in München) in Kooperation mit der Kolping-Akademie anbietet. Sie erleichtert sowohl Lernenden als auch Lehrenden die praktische Arbeit.

Inhalt

Der Lehrgang umfasst folgende sechs Module (je 1 Tag):

  • Modul 1:
    Anwenden der Birkenbihl-Methoden: Assoziations-Techniken nach Vera F. Birkenbihl
  • Modul 2:
    Grundlagen und Hintergründe der Birkenbihl-Strategien
  • Modul 3:
    Anwenden der Birkenbihl-Methoden: Visualisierungs-Techniken nach Vera F. Birkenbihl
  • Modul 4:
    Anwenden der Birkenbihl-Methoden: Fragetechniken und Kommunikations-Modell nach Vera F. Birkenbihl
  • Modul 5:
    Anwenden der Birkenbihl-Methoden: WQS-Technik nach Vera F. Birkenbihl
  • Modul 6:
    Anwenden der Birkenbihl-Methoden: Kreativitätstechniken nach Vera F. Birkenbihl

Detaillierte Informationen zu den Modulen finden Sie hier.

Dozent:

Dr. Dieter Böhm, Brain-Consult Barleben

von Vera F. Birkenbihl zertifizierter Birkenbihl-Trainer und Mitentwickler des Weiterbildungslehrganges

Zielgruppe und Zulassungsvoraussetzungen

Die Zielgruppe für diese Weiterbildung sind Menschen, die das Wissen und die Fähigkeiten von sich selber und von anderen Menschen erweitern möchten. Dies reicht von Lehrpersonen aller Stufen, Heilpädagogen und Nachhilfelehrer bis hin zu Lehrlingsbetreuern, Erwachsenenbildnern, Personalchefs und Vorgesetzten. Ebenso Menschen, die ihr geistiges Potenzial besser nutzen möchten. Auch sie werden von dieser Weiterbildung für ihren eigenen Lernalltag profitieren.

Um am Lehrgang teilnehmen zu können, werden keine bestimmten Voraussetzungen an Schulausbildung oder Beruf gestellt

Hinweise

Teilnahmebedingungen:

Nach Rechnungslegung durch TWINevents (ab September 2017) ist der Ausbildungsbeitrag innerhalb von 21 Tagen zu überweisen. Eine kostenfreie Stornierung der Teilnahme ist bis zum 28. August 2017 möglich. Nach Ablauf dieser Frist ist, bei Stornierung, der volle Ausbil­dungs­beitrag zu zahlen. Es ist jederzeit möglich, einen Ersatzteilnehmer zu nennen bzw. an anderen Seminarterminen von Twinevents teilzunehmen.

Auf Anfrage ist auch eine Ratenzahlung möglich.

  • Nummer
  • Termin
  • Preis
    • Birkenbihl
    • Sa 28.10.17 - So 14.01.18
    • 1.111 €
    • Dozent/in
      Dr. Dieter Böhm

« Zurück zur Übersicht

Beratung

Stefanie Schulz
Fachreferentin Berufliche Weiterbildung, Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Telefon: 089 599457-44

Allgemeine Informationen

Dauer

Die Weiterbildung umfasst 48 Zeitstunden.
Termine: Jeweils von 09.00 – 17.00 Uhr

Modul 1: Samstag, 28. Oktober 2017
Modul 2: Sonntag, 29. Oktober 2017
Modul 3: Samstag, 09. Dezember 2017
Modul 4: Sonntag, 10. Dezember 2017
Modul 5: Samstag, 13. Januar 2018
Modul 6: Sonntag, 14. Januar 2018

Preis

1.111 €
inkl. Seminarunterlagen, Schreibmaterialien, Zertifikat "Practitioner für gehirn-gerechtes Lernen und Lehren nach Vera F. Birkenbihl"

Zzgl. Tagungspauschale: 6 x 40 € p.P. (inkl. Kaffeepausen, Mittagessen, Mineralwasser)

Zzgl. ggf. Übernachtung (selbst im Hotel buchbar):
Ihr Hotelzimmer können Sie unter Telefon 089 / 12 60 50 und Stichwort „Twinevents“ buchen. Bis zum 28.08.17 ist im Hotel ein Zimmerkontingent reserviert.

© 2017 Kolping-Akademie München