Lehrgänge
Fort- und Weiterbildungen für Ihre berufliche Weiterentwicklung

Seit mehr als 40 Jahren ist die Kolping-Akademie München Ihr Spezialist für berufliche Qualifizierungsmaßnahmen.
« Zurück zur Übersicht

Einrichtungsleitung in Bayern (AV PfleWoqG)

Wie werde ich Einrichtungsleitung?
Aufbaulehrgang für Gepr. Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)
Die Frage nach der Heimleiterqualifikation der anderen anerkannten Fachqualifizierungen stellen sich viele Fachkräfte in Pflege- und Gesundheitsberufen.

Mit einer Ausbildung als Pflegefachkraft, dem Abschluss als Geprüfte/r Fachwirt/in im  Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) und den Aufbaumodulen der Kolping-Akademie können Sie „Einrichtungsleitung in Bayern (AV PfleQoqG)“ werden. Auch mit einer anderen Ausbildung im Sozial- oder Gesundheitswesen gibt es diese Möglichkeit, wenn Sie z.B. zusätzlich den Basiskurs zur Betreuungskraft nach § 87b Abs. 3 SGB XI absolviert haben. Grundsätzlich  empfehlen wir eine Beratung an einer anerkannten Beratungsstelle, um die erforderlichen Fachmodule zu ermitteln.

Inhalt

Der Lehrgang umfasst folgende Module:

Modul 1: Führungsethik

  • Grundlagen der Führungsethik
  • Führungsethische Einstellungen der Führungspersönlichkeit
  • Angewandte Führungsethik

Modul 2: Angewandte Pflegewissenschaft

  • Pflegeprozess
  • Pflegewissenschaft (Grundlagen)
  • Ausgewählte Pflegetheorien und -modelle
  • Pflegeforschung und Pflegepraxis
  • Nationale Expertenstandards und Qualitätsniveaus

Modul 3: Einbeziehung von Angehörigen und Ehrenamtlichen

  • Situation der Angehörigen von Heimbewohner/innen
  • Möglichkeiten der Einbeziehung von Angehörigen
  • Angebote für Angehörige
  • Gewinnung und Einsatz von ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen
  • Zusammenarbeit mit Gremien (z.B. Angehörigengremien, Heimbeirat)

Modul 4: Gerontologie

  • Gerontologische Theorien und Modelle (Grundlagen)
  • Lebensqualität im Alter
  • Lebens- und Wohnqualität in Pflegeeinrichtungen
  • Geriatrie – Altenmedizin und –heilkunde (Grundwissen)
  • Gerontopsychiatrische Erkrankungen
  • Handlungsempfehlungen für Pflegende und Betreuer
Zielgruppe und Zulassungsvoraussetzungen

Sie sind

  • Gepr. Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) und
  • ausgebildete Pflegefachkraft oder
  • haben eine andere Ausbildung im Sozial- und Gesundheitswesen (inkl. Betreuungskraft nach § 87b Abs. 3 SGBXI)?

Dann benötigen Sie für den Erwerb der Fachkompetenz vier Zusatzmodule, um das Berufsziel „Leitung einer Einrichtung der Pflege und für ältere Menschen sowie einer stationären Einrichtung für Menschen mit Behinderung nach der Ausführungsverordnung zum Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes (AV PfleWoqG) in Bayern“ - Einrichtungsleitung in Bayern (AV PfleWoqG) - zu erreichen.

Bereits absolvierte Weiterbildungen mit dem entsprechenden Umfang können anerkannt werden, sofern noch ein Leistungsnachweis im jeweiligen Modul erbracht wird. Dies wird von einer staatlich anerkannte Weiterbildungs- und Beratungseinrichtung nach dem PfleWoqG übernommen. Wir kooperieren hierfür mit der Kolping-Akademie Bamberg.

Prüfung

Ob Prüfungsleistungen erforderlich sind, ist individuell mit der staatlich anerkannte Weiterbildungs- und Beratungseinrichtung nach dem PfleWoqG zu klären.

Persönliche Beratung

Sie haben noch Fragen? Gerne beraten wir Sie persönlich und ausführlich und senden Ihnen eine ausführliche Informationsmappe zu. Rufen Sie uns an unter 089 599457-44.

Individuelle Fachberatung

Die Kolping-Akademie Akademie Bamberg / Nürnberg ist als staatlich anerkannte Weiterbildungs- und Beratungseinrichtung nach dem PfleWoqG anerkannt. Lassen Sie sich dort umfassend beraten. Dies kann vor Ort oder telefonisch erfolgen. In einem persönlichen Beratungsgespräch wird auf Basis des beruflichen Werdegangs und der bereits besuchten Weiterbildungen erarbeitet, welche Qualifizierungen für die angestrebte Position notwendig sind. Zusätzlich erhalten Sie umfangreiches Informationsmaterial zur Qualifizierung nach dem PfleWoqG und möglichen passenden Weiterbildungen.

Weitere Informationen und Anmeldung

Kolping-Akademie Bamberg Ulrich Drescher Hartmannstraße 7 96050 Bamberg Telefon: 0951 51947-0 Telefax: 0951 51947-19 E-Mail: ulrich.drescher@kolpingbildung.de Internet: http://www.kolpingbildung.de

  • Nummer
  • Termin
  • Preis
    • F056
    • Sa 28.10.17 - Sa 03.02.18
    • 932 €
    • 12 Lehrgangstage,
      jeweils 09:00 - 17:00 Uhr

« Zurück zur Übersicht

Beratung

Stefanie Schulz
Fachreferentin Berufliche Weiterbildung, Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Telefon: 089 599457-44

Allgemeine Informationen

Dauer

12 Lehrgangstage
Oktober 2017:
- 28.10.2017
November 2017:
- 11.11.2017
- 22.11.2017
- 23.11.2017
Dezember 2017:
- 07.12.2017
- 08.12.2017
- 09.12.2017
Januar 2018:
- 17.01.2018
- 18.01.2018
- 19.01.2018
- 20.01.2018
Feburar 2018:
- 03.02.2018

jeweils 09:00 - 17:00 Uhr

Preis

932 €
zahlbar in zinslosen monatlichen Raten
zzgl. Akkreditierungsgebühr € 120,-

© 2017 Kolping-Akademie München