Lehrgänge
Fort- und Weiterbildungen für Ihre berufliche Weiterentwicklung

Seit mehr als 40 Jahren ist die Kolping-Akademie München Ihr Spezialist für berufliche Qualifizierungsmaßnahmen.
« Zurück zur Übersicht

Personalsachbearbeiter/in (KA)

Neue Herausforderungen im Personalwesen
Kompaktlehrgang

Der Personalbereich befindet sich gegenwärtig in einem erheblichen Veränderungsprozess. Genügte es früher, sich Wissen allein durch die Praxis anzueignen, wird heute eine fundierte Ausbildung schon bei der Einstellung erwartet. Dieser Kompaktlehrgang, bestehend aus 3 auch einzel buchbaren Modulen, bereitet Sie optimal auf diese Herausforderungen vor!

Ihr Nutzen

Die Zusatzqualifikation zum/zur Personalsachbearbeiter/in befähigt Sie in drei kompakten Modulen zur Bewältigung von anspruchsvolleren Tätigkeiten im Bereich des Personalwesens.

Der Lehrgang wurde von der Kolping-Akademie entwickelt für Personen, die in den Bereich der Personalarbeit einsteigen oder sich dort beruflich weiter entwickeln wollen.

Auch als Einstieg für die weitere Fortbildung zum/zur „Gepr. Personalfachkaufmann/frau IHK“ ist diese Weiterbildung geeignet.

Inhalt

Modul 1: Personalmanagement

Dieses Modul ist sowohl für Einsteiger/innen als auch für Mitarbeiter/innen des Personalwesens geeignet, die sich fundierte Kenntnisse in der Personalwirtschaft aneignen möchten. Der Fachkräftemangel, veränderte Arbeitsnehmer- und Marktanforderungen verlangen nach professioneller Personalarbeit - in diesem Seminar wird eine Grundlage hierfür geschaffen. Anhand von Praxisfällen und -beispielen werden die verschiedenen Themen besprochen. Praxisnahe Übungen und interaktives Lernen sorgen für den Transfer in die Praxis.

Grundlagen der Personalsachbearbeitung:

  • Datenschutz
  • Personalinstrumente
  • Überblick über die Arten der Personalplanung
  • Voraussetzungen für die erfolgreiche Personalbeschaffung
  • Überblick über die Märkte der Personalbeschaffung
  • Auswahlverfahren vorbereiten
  • Personalentwicklung: Methoden und Durchführung
  • Grundzüge der Personalführung

Modul 2: Arbeitsrechtliche Grundlagen für Sachbearbeiter/innen

Personalarbeit muss auf der Basis geltenden Rechts durchgeführt werden. Die Rechtsprechung ist vielschichtig und es gibt nicht immer einfachen Antworten in der Praxis. Das macht den Umgang mit Arbeitsrecht in der Praxis so anspruchsvoll und vielschichtig. In diesem Modul erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Regelungen, so dass Ihnen der Einstieg in diese komplexe Materie gut gelingt. Anhand von Praxisübungen werden die Themen vertieft.

  • Grundbegriffe des Arbeitsrechts und Anwendungsgebiete
  • Arbeitsvertragsrecht: Abschluss, Befristung, Rechte, Pflichten, Kündigung
  • Arbeitsschutzrecht: Überblick über relevante Regelungen aus z.B. Bundesurlaubsgesetz, Entgeltfortzahlungsgesetz, Arbeitszeitgesetz u.a.
  • Kollektivrecht: Betriebsverfassungesetz und Grundlagen über das Tarifrecht

Modul 3 - Entgeltabrechnung

„Entgeltabrechnung“ ist das dritte Modul auf dem Weg zum/zur „Personalsachbearbeiter/in (KA)“ und ergänzt die grundlegenden Fähigkeiten zur Erstellung von Entgeltabrechnungen nach aktuellem Rechtsstand. Sie erlernen anhand praktischer Beispiele u.a. die korrekte Lohn- und Gehaltsabrechnung und setzen sich mit sozialversicherungsrechtlichen Aspekten auseinander.

  • Rechtsgrundlagen und Grundbegriffe
  • Abrechnungsstufen und Entlohnungsformen
  • Zuschläge und Durchschnitte
  • Ermittlung Bruttoentgelt
  • Lohn- und Kirchensteuer
  • Sozialversicherung(en)
  • Zuzahlungen und Abzüge
  • Besondere Aufgaben in der Lohn- und Gehaltsabrechnung

Änderungen vorbehalten!

Zielgruppe und Zulassungsvoraussetzungen

Sie haben eine kaufmännische Ausbildung absolviert und möchten in den Bereich Personalwesen beruflich einsteigen? Oder sind Sie bereits in Teilbereichen im Personalwesen tätig und möchten sich eine solide Grundausbildung in der Personalarbeit erwerben? Dann ist dieser Lehrgang für Sie genau das Richtige.

Prüfung

Nach jedem Modul steht eine 45 minütige schriftliche Prüfung an. Haben Sie alle drei Module besucht und jeweils die Prüfung bestanden, erhalten Sie Abschlusszeugnis und Urkunde mit der Bezeichnung „Personalsachbearbeiter/in (KA)“ und ihren Leistungsergebnissen.

Besuchen Sie nur ein Modul, erhalten Sie darüber ein Teilnahmezertifikat, das die Inhalte des Moduls beschreibt und ggfs. bestätigt, dass Sie die Prüfung bestanden haben. 

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie eine Urkunde der Kolping-Akademie sowie ein detailliertes Zeugnis mit Ihren Leistungsergebnissen.

Ihre Vorteile bei der Kolping-Akademie
  • Die Verknüpfung von Lehrinhalten und eigener beruflicher Praxis ermöglichen Ihnen einen guten Transfer in den Beruf.
  • Moderne Lehrmethoden mit problem- und entscheidungsorientiertem Unterricht vermitteln Ihnen Denk- und Entscheidungstechniken, die für die Übernahme von anspruchsvollen Aufgaben notwendig sind.

  • Unsere praxis- und lehrerfahrenen Dozent/innen sind Fachkräfte aus dem Bereich Personalwesen. Dies bedeutet für Sie sowohl eine optimale Vorbereitung auf die Abschlussprüfung als auch die ständige Vermittlung von unmittelbar im Beruf umsetzbarem Praxiswissen.

  • Der Lehrgang ist kompakt angelegt, wobei das didaktische Konzept der beruflichen Situation der Teilnehmer/innen entspricht.

  • Auch der Besuch einzelner Module ist möglich, was es Ihnen erlaubt, den Lehrgang auf einen größeren Zeitraum zu erstrecken.

  • Sie lernen in kleinen Gruppen und sichern so Ihren Lernerfolg.Überzeugende Prüfungsergebnisse der letzten Lehrgänge bestätigen unser didaktisches Konzept.
  • Während des gesamten Lehrgangs werden Sie von den Mitarbeiterinnen der Kolping-Akademie individuell betreut und begleitet.
Hinweise

Sie benötigen für den Lehrgang die Arbeitsgesetze/ArbG in unkommentierter Fassung.

Persönliche Beratung

Sie haben noch Fragen? Gerne beraten wir Sie persönlich und ausführlich. Rufen Sie uns an unter 089 599457-44 oder vereinbaren Sie einen Termin zum persönlichen Beratungsgespräch.

  • Nummer
  • Termin
  • Preis
    • F065
    • Do 15.03.18 - Sa 17.03.18
    • 330 €
    • Personalsachbearbeiter/in (KA) - Modul Personalmanagement

      3 Schulungstage, 27 UE
      jeweils 09:00 - 17:00 Uhr

      Dozent/in
      Kirsten Kemether

    • buchen
    • F066
    • Do 03.05.18 - Sa 05.05.18
    • 330 €
    • Personalsachbearbeiter/in (KA) - Modul Arbeitsrecht für Personalsachbearbeiter/innen

      3 Schulungstage, 27 UE
      jeweils 09:00 - 17:00 Uhr

      Dozent/in
      Kirsten Kemether

    • buchen
    • F078
    • Do 07.06.18 - Sa 09.06.18
    • 330 €
    • Personalsachbearbeiter/in (KA) - Modul Entgeltabrechnung

      3 Schulungstage, 27 UE
      jeweils 09:00 - 17:00 Uhr

      Dozent/in
      Diana Rühlemann

    • buchen
« Zurück zur Übersicht

Beratung

Stefanie Schulz
Fachreferentin Berufliche Weiterbildung, Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Telefon: 089 599457-44

Allgemeine Informationen

Dauer

9 Tage
ca. 80 Unterrichtsstunden

3 Module à 3 Tage mit jeweils ca. 27 UE

Preis

330 €
pro Modul
inkl. Lernmittel
Zzgl. Prüfungsgebühr pro Modul 50 €

Förderung möglich über www.bildungspraemie.info

© 2017 Kolping-Akademie München