Seminare
Weiterbildung für die berufliche und private Entwicklung.

Die Kolping-Akademie München ist seit über 40 Jahren Ihr Partner für Bildung.
« Zurück zur Übersicht

Resilienz lässt sich lernen

Integration in Alltag und Beruf

Steigende Anforderungen und ständige Veränderungen in Beruf und Alltag lösen bei vielen Menschen das Gefühl aus, dauerhaft überlastet zu sein und nur noch zu reagieren statt zu agieren. Andere hingegen gehen mit Herausforderungen und Krisen sicher und souverän um. Sie verfügen über eine besondere Eigenschaft: Resilienz.

Resilienz ist die seelische Widerstandsfähigkeit, die es ermöglicht, auch in schwierigen Zeiten gesund und stabil zu bleiben.

Jeder kann Resilienz lernen! In diesem praxisorientierten Workshop erfahren Sie alles über die Bedeutung und Auswirkungen von Resilienz und erlernen hilfreiche Tools für die praktische Umsetzung.

Inhalt
  • Was bedeutet Resilienz?
  • Die 7 Säulen der Resilienz
  • Analyse der eigenen Resilienz – Standortbestimmung
  • Eigene Stärken „stärken“
  • Der persönliche Werkzeugkoffer: Übungen und Impulse zur Stärkung der persönlichen Resilienz
Ihr Nutzen

Nach dem Workshop kennen Sie Ihre persönliche Widerstandsfähigkeit und wissen, wie Sie diese stärken können. Sie entwickeln eine resiliente Haltung im Umgang mit sich selbst und anderen sowohl im Job als auch im Alltag. Sie wissen um Ihre „Energiefresser“ und sind in der Lage, mit den passenden Werkzeugen eigene Ressourcen aufzubauen und Ihre Energie richtig einzusetzen. Durch praxisnahe Übungen und Methoden werden Sie souveräner, achtsamer und gelassener im Umgang mit Herausforderungen und Krisen im Alltags- und Berufsleben.

  • Nummer
  • Termin
  • Dozent/in
  • Preis
    • H270
    • Mi 11.03.20
    • Sabine Bier
    • 106 €
« Zurück zur Übersicht

Kontakt

Katharina Maier
Fachreferentin Erwachsenenbildung
Telefon: 089 599 457 94

Allgemeine Informationen

Dauer

8 UE

Preis

106 €
© 2019 Kolping-Akademie München