Seminare für Mitarbeitervertretungen
Grundlagen und Spezialwissen für Ihre MAV-Arbeit
« Zurück zur Übersicht

Systemsprenger in der Kita?

Über die Dynamik aggressiver Verhaltensweisen

Immer wieder begegnet uns das Gefühl der Aggression – in Wutanfällen und anderem aggressiven Verhalten. Oft wissen wir nicht genau, wie wir darauf reagieren sollen. Viele Fachkräfte kennen diese Situation, in der sie sich vollkommen hilflos fühlen. Die Bedürfnisse der anderen Kinder bleiben auf der Strecke, viele Eltern beschweren sich oder haben Sorge, dass ihr Kind sich das „schlechte“ Verhalten abschaut etc.

Erlauben wir den Kindern, dieses Gefühl als ein erlaubtes Gefühl SEIN zu lassen? Ist es uns möglich, die Wut so zu begleiten, ohne dass wir das Kind „falsch“ machen? Hier könnten ein Perspektivenwechsel und ein Blick auf den Umgang mit der eigenen Aggression sehr hilfreich sein, um mit Achtsamkeit und Professionalität aus der Einbahnstraße einen Ausweg zu finden.

Inhalt
  • Aggression als soziale Reaktion
  • Ursachen/Merkmale
  • Abgrenzung zur Gewalt
  • Gefühle/Emotionen
  • Wie sieht unser Umgang mit Aggressionen/Wut/Gewalt aus?
  • Die Bedeutung der Aggression für die kindliche Entwicklung
  • Die Gestaltung des Kita-Alltags mit herausfordernden Kindern

 

Ihr Nutzen

Dieser Fortbildungstag bietet Ihnen einen theoretischen Input, der mit verschiedenen Methoden erarbeitet wird. Außerdem gibt es genügend Zeit zum Austausch und zur Reflexion unter den Fachkräften. Sie erhalten Ideen und Anregungen, wie Sie den beruflichen Alltag entstressen können.

 

  • Nummer
  • Termin
  • Dozent/in
  • Preis
    • N139
    • Di 25.06.24
    • Janine Beier-Seifert
    • ausgebucht
« Zurück zur Übersicht

Kontakt



Telefon: 089 599 457 - 74

Allgemeine Informationen

Dauer

8 UE

Preis

144 €
Seminar ist ausgebucht!

© 2024 Kolping-Akademie München