Seminare
Weiterbildung für die berufliche und private Entwicklung. Die Kolping-Akademie München ist seit über 40 Jahren Ihr Partner für Bildung.
« Zurück zur Übersicht

Gewalt in der Kita - vom Tabu zum sicheren Umgang

Sich dem Thema Gewalt stellen
buchen

Im Seminar werden wir unterschiedlichste Faktoren dazu erarbeiten und analysieren. Fallbeispiele und der gemeinsame Austausch unterstützen dabei, die eigene pädagogische Haltung zu reflektieren.

Eine wichtige Rolle bei der Analyse spielt auch das Wissen um die verschiedenen Formen von Gewalt und deren Auswirkungen. Adultismus und die Macht der Sprache sind weitere wichtige Aspekte dieses Seminars.

Darauf aufbauend werden wir uns im Seminar mit den verschiedenen Facetten der Präventionsarbeit beschäftigen.

 

Inhalt
  • Rechtliche Grundlagen, insbesondere die Kinderrechte und das „Bild vom Kind“ (BEP)
  • Formen von Gewalt und deren Auswirkungen
  • Gründe für Fehlverhalten und Möglichkeiten einer wertschätzenden und beziehungsvollen Kommunikation
  • Handlungsschema bei Fehlverhalten durch pädagogische Fachkräfte
  • Adultismus und Sprache als besondere Formen der Gewalt
Ihr Nutzen

Sie kennen sowohl die rechtlichen Grundlagen gewaltfreier Pädagogik als auch die Formen und Auswirkungen von Gewalt. Sie wissen, wie „machtvoll“ Sprache sein kann und erfahren Handlungsalternativen. Sie wissen um eine wertschätzende und beziehungsorientierte Kommunikation. Wenn Sie Fehlverhalten bei einer Kollegin oder einem Kollegen beobachten, kennen Sie die Vorgehensweise und die weiteren Schritte.

  • Nummer
  • Termin
  • Dozent/in
  • Preis
    • N114
    • Mi 24.04.24
    • Michaela Heining
    • 144 €
« Zurück zur Übersicht

Kontakt



Telefon: 089 599 457 - 74

Allgemeine Informationen

Dauer

8 UE

Preis

144 €
© 2024 Kolping-Akademie München