Seminare
Weiterbildung für die berufliche und private Entwicklung. Die Kolping-Akademie München ist seit über 40 Jahren Ihr Partner für Bildung.
« Zurück zur Übersicht

Tiergestützte Pädagogik

Theoretische und praktische Anregungen für Kita und Hort
buchen

Ob Grashüpfer, Schmetterling oder Nachbars Katze – das Interesse von Kindern an Tieren besteht von Anfang an. Aus diesem Grund steht der Besuch des Bauernhofs oder des Zoos ganz oben auf der Liste des pädagogischen Personals. Doch was können wir noch tun, um die pädagogische Arbeit in Bezug auf Tiere zu vertiefen? Und wie gestaltet sich die Zusammenarbeit mit den Eltern in diesem Bereich?

 

Inhalt
  • Grundlegende theoretische Information
  • Praktische Anregungen durch Bilder und Videosequenzen
  • Gestalten einer Beobachtungsbox
  • Ausführliches Handout mit Liedern, Fingerspielen, Bauanleitungen & Co.
Ihr Nutzen

Sie werden sich mit Ihrer eigenen Einstellung zum Tier befassen und erkennen, wie wichtig Tiere für Kinder sind. Sie erhalten Tipps rund ums Tiere beobachten (z.B. Käfer, Schnecken, Heuschrecken und Ameisen) und lernen verschiedene tiergestützte Interventionen und Aktivitäten kennen. Außerdem erhalten Sie das Handwerkszeug für selbst gebaute Beobachtungsstationen und lernen wesentliche Aspekte des Tierschutzes kennen u.v.a.m. Lassen Sie sich von der sehr praxisorientierten Fortbildung überraschen!

Sie bauen eine Beobachtungsbox für Ihre Einrichtung.

 

Hinweis

Bitte mitbringen:

Eine Kinderzeichnung, auf der Tiere zu sehen sind.

 

  • Nummer
  • Termin
  • Dozent/in
  • Preis
    • N173
    • Do 25.04.24 - Fr 26.04.24
    • Christine Mayer
    • 252 €
    • Do. 09:00 - 16:00 Uhr, Fr. 09:00 - 14:00 Uhr zzgl 20 € Materialkosten

    • buchen
« Zurück zur Übersicht

Kontakt



Telefon: 089 599 457 - 74

Allgemeine Informationen

Dauer

14 UE

Preis

252 €
zzgl. 20 € Materialkosten für den Bau einer Beobachtungsbox für Ihre Einrichtung.

© 2024 Kolping-Akademie München