Aktuelles
Informationen und Neuigkeiten aus der Kolping-Akademie

Qualitätsmanagement im Gesundheits- und Sozialwesen

Von den theoretischen Grundlagen in Kombination mit sehr viel Praxisbezug bis hin zur Updateschulung - die Kolping-Akademie macht Sie branchenspezifisch fit im Qualitätsmanagement!

Der Lehrgang Qualitätsbeauftragte/r im Sozial- und Gesundheitswesen dient als Grundlagenmodul zum Erwerb von Basiswissen in der Einführung und Anwendung von Qualitätsmanagement.

Zur weiteren Vertiefung bietet sich danach das Aufbaumodul Interne/r Qualitätsaudtor/in im Sozial- und Gesundheitswesen an.

Jetzt wird es höchste Zeit für Ihr Update: Im September 2018 tritt die neue DIN EN ISO 9001:2015 in Kraft. Was hat sich geändert? Was ist neu? Wo gab es Erweiterungen? Diesen und mehr Fragen geht der Updateworkshop zur neuen DIN EN ISO 9001:2015 nach und liefert die Grundlagen für die praktische Umsetzung in Qualitätsmanagement-systemen von Organisationen im Sozial- und Gesundheitswesen. ACHTUNG: am 11.04.2018 um 12:00 Uhr ist hier Anmeldeschluss!

Über den eigenen Tellerrand blicken: Diese Chance bietet unser Workshop für Qualitätsbeauftragte und Qualitätsmanager/innen in Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Es geht um Erfahrungsaustausch und neue Impulse für Ihre Arbeit im Qualitätsmanagement. Nutzen Sie die Möglichkeit!

 

10.04.2018
« Zurück zur Übersicht
© 2018 Kolping-Akademie München