Datenschutz
Datenschutzerklärung der Kolping-Akademie München

Datenschutzerklärung

Die Kolping-Akademie für Erwachsenenbildung gGmbH freut sich über Ihren Besuch auf unseren Webseiten und Ihr damit uns entgegengebrachtes Vertrauen und Interesse an unseren Angeboten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung und somit die Wahrung Ihrer Persönlichkeitsrechte auf informationelle Selbstbestimmung ist für uns ein zentrales Anliegen. Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseiten jederzeit sicher fühlen.

Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick darüber, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden:

Personenbezogene Daten

sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.

Für die Nutzung des Internetangebots der Kolping-Akademie für Erwachsenenbildung gGmbH ist die Angabe von personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht erforderlich. Sollte dies abweichend hiervon in begründeten Fällen doch erforderlich sein, (bspw. zur Beantwortung individueller Fragen oder damit wir eine bestimmte Dienstleistung für Sie erbringen können) werden wir Sie darauf hinweisen. Ihre persönlichen Daten werden entsprechend den deutschen Datenschutzbestimmungen gespeichert und verarbeitet.

Datensicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Alle unsere Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Im Falle der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten über unsere Webseite werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Cookies

Wir verwenden Cookies um Präferenzen der Besucher zu verfolgen und unsere Webseiten entsprechend optimal gestalten zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie unsere Internetseite besuchen. Wenn Sie es möchten, können Sie die Cookies jederzeit wieder löschen. Dies kann allerdings dazu führen, dass Ihnen einzelne Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers.

Kontaktmöglichkeit

Sie können über unser Kontaktformular Nachrichten und Fragen an uns übermitteln. Ihre so an uns übermittelten Daten werden ausschließlich zweckgebunden verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Einsatz von Piwik

Wir nutzen das OpenSource-Tool Piwik zur statistischen Auswertung des Besucherverkehrs auf unseren Webseiten. Piwik verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung unserer Webseite werden über das Internet auf einen Server in Deutschland übertragen und dort anonymisiert gespeichert. Wir verwenden die so erhobenen Daten ausschließlich zur Analyse und Verbesserung der Webseitennutzung. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Facebook Plugin

Auf unseren Websites wird der sogenannte Social Plugin des Anbieters „Facebook“ verwendet, dessen Internetauftritt facebook.com von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Für die deutsche Website facebook.de ist die Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Ireland verantwortlich.

Um die Privatsphäre der Besucher unserer Webseite zu schützen, verwenden wir eine zweistufige Lösung, die nur mit Zustimmung der Anwender Daten übermittelt.

Diese Lösung basiert auf dem 2-Klick-Plugin von heise-online und wurde durch unsere betreuende Web-Agentur >>interaktiv manufaktur<< an unsere Bedürfnisse angepasst.

Standardmäßig überträgt der Button keine Daten. Mit einem Klick auf den grauen Button erteilt der Benutzer seine Zustimmung, Daten an Facebook zu übermitteln. Wem die Übertragung der Daten egal und die Bequemlichkeit wichtiger ist, kann den Button des von ihm regelmäßig genutzten sozialen Netzwerks dauerhaft aktivieren. Dazu setzt man unter dem Zahnrad-Icon das passende Häkchen und hat dann den gleichen Zustand wie bei vielen anderen Web-Sites: Der ausgewählte Button ist immer direkt aktiv. Über das Zahnrad-Icon kann man dies später auch wieder ändern.

Auf die Art und den Umfang der Daten, die von Facebook erhoben werden, haben wir keinen Einfluss. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook unter http://www.facebook.com/about/privacy/

Online-Buchungen

Sie haben die Möglichkeit, auf unserer Webseite Seminarbuchungen vorzunehmen, Termine für Coachings und zur Information über Lehrgänge und Firmenschulungen zu vereinbaren bzw. entsprechende Informationen anzufordern. Die uns so mitgeteilten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für diesen Zweck verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben.

Online-Stellenbewerbungen

Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserer Webseite online auf ausgeschriebene Stellen zu bewerben. Die uns so mitgeteilten personenbezogene Daten werden ausschließlich für den Bewerbungsprozess verarbeitet.

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter bestellt haben, werden wir Ihre Daten wie folgt verwenden:

Unser Newsletter enthält Neuigkeiten, Angebote und weitere allgemeine Informationen unseres Unternehmens.

Sollten Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters jederzeit z. B. per E-Mail, Fax oder Brief widerrufen. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

Auskunftsrecht

Sie können jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an:

datenschutz@kolpingmuenchen.de oder an unsere im Impressum angegebene Adresse.

Widerspruchsrecht

Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widerrufen. Die Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn die Kenntnis der personenbezogenen Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten, die für Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke erforderlich sind oder der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen, sind davon nicht berührt.

Fragen, Anregungen, Beschwerden

Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen, zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich jederzeit direkt an uns wenden. Wir stehen Ihnen jederzeit auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden zur Verfügung.

© 2017 Kolping-Akademie München