Lehrgänge
Fort- und Weiterbildungen für Ihre berufliche Weiterentwicklung

Seit mehr als 40 Jahren ist die Kolping-Akademie München Ihr Spezialist für berufliche Qualifizierungsmaßnahmen.
« Zurück zur Übersicht

Krippenpädagoge/in (KA)

Krippenpädagoge/in (KA)
Zertifikatslehrgang für Ergänzungskräfte
Der Zertifikatslehrgang vermittelt die neuesten Erkenntnisse der Bildungsforschung und legt einen eindeutigen Schwerpunkt auf den Bildungs- und Erziehungsplan in Kindergarten und Krippe. Dabei wird speziell die Situation der unter dreijährigen Kinder in den Blick genommen.

Entscheidend bei der Betreuung in der Krippe und im Kindergarten ist die gute und zeitgemäße Qualifizierung der pädagogischen Fach- oder Ergänzungskräfte.

Anhand theoretischer Ansätze sowie mit Übungen aus der Praxis stärken und erwerben Sie die notwendigen Kompetenzen, um als Krippenpädagoge/in zu arbeiten. Gemeinsame Reflexions- und Hospitationstage lassen Sie das Gelernte gut in die Praxis umsetzen. Die an die Theoriephase anschließende Praxisphase, in der Sie eine Praxisarbeit schreiben und durch Supervision begleitet werden, rundet die Ausbildung ab.

 

Ihr Nutzen

Als Kinderpfleger/in oder Quereinsteiger/in übernehmen Sie eine bedeutende Aufgabe in der Begleitung und Betreuung. Wenn Sie noch mehr Wissen und Kenntnisse zu Ihrem Arbeitsbereich erwerben wollen und damit auch mehr Verantwortung in Ihrer Einrichtung übernehmen können, ist dieser Lehrgang genau das Richtige!

Auch wenn Sie als pädagogische Fachkraft neu im Krippenbereich sind, stärkt dieser Lehrgang Sie in Ihrer Tätigkeit und erweitert Ihr Fachwissen.

Das abschließende Zertifikat kann den Unterlagen für eine Zustimmung nach §16 AVBayKiBiG beigelegt werden.

Inhalt

In insgesamt über 185 Unterrichtseinheiten sind folgende Inhalte umfasst:

  • Der Bildungs- und Erziehungsplan mit seinen Themen    
    • Krippenpädagogik
    • Resilienz und Werteerziehung
    • Entwicklungspsychologie und Entwicklungsneurologie
    • Pädagoge-Kind Interaktion: Beziehung, Bildung, Bindung
    • Gesundheitsvorsorge
    • Beobachtung und Dokumentation
    • Eingewöhnungskonzepte
    • Kooperation mit den Eltern
  • Raum und Material – Bedeutung für Kinder
  • Zusammenarbeit im Team      
  • Rechtliche Grundlagen                                                                  
  • Kinderschutz / Schutzauftrag

Hinzu kommen noch 3 Praxisreflexionstage sowie 2 Hospitationstage.

Eine ausführliche Beschreibung der Inhalte ist in unseren Informationsunterlagen enthalten, die Sie mit unter "Informationen anfordern" bestellen können.                                                                                    

Zielgruppe und Zulassungsvoraussetzungen

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen in Krippen und Kindertageseinrichtungen, die bereits Kinder zwischen 0 und 3 Jahren betreuen.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Anerkennung als Ergänzungskraft oder entsprechende Sondergenehmigung
  • laufende Berufstätigkeit im Krippenbereich (nach Anerkennungsjahr!)
  • ausreichende Deutschkenntnisse in Schrift und Wort

und

  • eine mindestens sechsmonatige Berufstätigkeit als Ergänzungskraft / Kinderpflegerin / Ergänzungskraft im Krippenbereich
Prüfung

Leistungsnachweis

Der Leistungsnachweis findet in Form einer schriftlich zu erstellenden Praxis-/Projektarbeit mit einem Umfang von ca. 10-12 Seiten und deren Präsentation statt.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein aussagekräftiges Zertifikat der Kolping-Akademie mit den Lehrgangsinhalten, den Stundenanteilen und einer Aussage über Ihr im Lehrgang erworbenes Wissen.

Ihre Vorteile bei der Kolping-Akademie
  • Die Verknüpfung von Lehrinhalten und eigener beruflicher Praxis bietet Ihnen einen guten Wissenstransfer in den beruflichen Alltag.
  • Moderne Lehrmethoden mit handlungsorientiertem, problem- und entscheidungsorientiertem Unterricht, vermitteln Ihnen Know-How, das Sie für die Übernahme von neuen Aufgaben sofort einsetzen können.
  • Aktuelles Lernmaterial sichert den nachvollziehbaren Transfer und erleichtert die Wissensverarbeitung.
  • Unsere praxis- und lehrerfahrenen Dozentinnen und Dozenten sind Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich der Krippenpädagogik. Dies bedeutet für Sie die ständige Vermittlung von unmittelbar im Beruf umsetzbarem Praxiswissen ergänzt durch die notwendigen theoretischen Hintergründe.
  • Sie erhalten am Ende des Lehrgangs ein aussagekräftiges Zertifikat der Kolping-Akademie mit den Lehrgangsinhalten, den Stundenanteilen und einer Aussage über Ihr im Lehrgang erworbenes Wissen.
  • Das Zertifikat kann den Unterlagen für eine Zustimmung nach §16 AVBayKiBiG beigelegt werden.
  • Während des gesamten Lehrgangs werden Sie von den Mitarbeiterinnen der Kolping-Akademie individuell betreut und begleitet.
Persönliche Beratung

Sie haben noch Fragen? Gerne beraten wir Sie persönlich und ausführlich. Rufen Sie uns an unter 089 599457-44 oder vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch.

Bezüglich einer Zustimmung nach §16 AVBayKiBiG, die von ihrer Einrichtung beantragt werden kann, empfehlen wir die Beratung bei der zuständigen Fachberatungsstelle.

  • Nummer
  • Termin
  • Preis
    • F061
    • Fr 27.10.17 - Do 31.01.19
    • 1.890 €
    • Theoriephase:
      Oktober 2017 – Sommer 2018
      186 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
      + 3 Praxisreflexionstage
      + 2 Hospitationstage

      Praxisphase :
      Juli 2018 bis Dezember 2018
      (ohne Unterrichtstage, aber mit Supervision)

      Präsentation: im Januar 2019

« Zurück zur Übersicht

Beratung

Stefanie Schulz
Fachreferentin Berufliche Weiterbildung, Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Telefon: 089 599457-44

Allgemeine Informationen

Dauer

Theoriephase:
Oktober 2017 – Sommer 2018
186 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
+ 3 Praxisreflexionstage
+ 2 Hospitationstage

Praxisphase :
Juli 2018 bis Dezember 2018
(ohne Unterrichtstage, aber mit Supervision)

Unterrichtstage:
In der Regel
Fr: 09:00 – 16:00 Uhr (8 UE)
und Sa: 09:00 – 14:00 Uhr (6 UE)
bzw.
Fr: 15:00 – 19:15 Uhr (5 UE)
und Sa: 09:00 – 17:00 Uhr (9 UE).

Leistungsnachweis:
Abgabe Praxisarbeit: Dezember 2018, Präsentation: Januar 2019

Preis

1.890 €
zahlbar in monatlichen Raten

© 2017 Kolping-Akademie München