Seminare
Weiterbildung für die berufliche und private Entwicklung.

Die Kolping-Akademie München ist seit über 40 Jahren Ihr Partner für Bildung.
« Zurück zur Übersicht

Mobbing vorbeugen und konstruktiv begegnen

für Mitarbeitende in OGS, Hort und Mittagsbetreuung

Mobbing ist keine neue gesellschaftliche Entwicklung. Vielleicht erinnert sich der eine oder andere an eigene Erlebnisse aus der Schulzeit. Dieses traurige Phänomen gibt es also schon immer, es hat jetzt nur einen Namen bekommen. Heute sind allerdings viele Erwachsene bereit, aktiv gegen Mobbing vorzugehen und Kinder dabei nicht alleine zu lassen. Mobbing findet nach wie vor innerhalb und außerhalb von Schulen statt. Neu hinzugekommen ist das Cybermobbing.

Was also tun? Wir verschaffen uns in diesem Seminar ganz konkret und praktisch einen Überblick über Maßnahmen sowohl zur Prävention als auch zur Intervention.

Inhalt
  • Gewaltprävention, um Mobbing nicht unabsichtlich zu fördern
  • Selbstvertrauen von Kindern stärken – Weder Opfer noch Täter werden
  • Intervention von Eltern, Lehrkräften und Schüler/innen – Akuten Mobbingfällen kompetent begegnen
Ihr Nutzen

Im Seminar lernen Sie praxisnahe Methoden zum Umgang mit Mobbing kennen und schulen Ihre pädagogische Haltung zu diesem Thema. Geben wir Mobbing keine Chance!

  • Nummer
  • Termin
  • Dozent/in
  • Preis
    • K100
    • Di 26.01.21
    • Alexandra Schreiner-Hirsch
    • 109 €
« Zurück zur Übersicht

Kontakt

Katharina Maier
Fachreferentin Erwachsenenbildung
Telefon: 089 599 457 94

Allgemeine Informationen

Dauer

8 UE

Preis

109 €
© 2020 Kolping-Akademie München